Skip to main content

Top 48: Flemming holt Bronze

Hilpoltstein (wwl) - 2012 hatte er es schon einmal gewonnen und auch im vergangenen Jahr war er bei den so genannten "Top 48" ganz oben.

Das "Triple" hat er nun zwar nicht geschafft, doch auch mit Platz drei beim Bundesranglistenfinale kann Alexander Flemming vom Tischtennis-Zweitligisten TV Hilpoltstein zufrieden sein. Damit hat er sich auch für die deutschen Meisterschaften 2018 in Berlin qualifiziert.

Zum Bericht auf donaukurier.de

Zu den Ergebnissen des Top 48 in Duisburg

Saisonheft 2017 (pdf)
Jubiläumsheft (pdf)

Neuen Kommentar schreiben